Bocholt / Suderwick

Kunstprojekt im Grenzraum: “Weihnachtslicht” erstrahlt über Suderwick/Dinxperlo

BOCHOLT – Das Grenzdorf „Dinxperwick“ (Kunstwort aus Dinxperlo und Suderwick) ist Teil dieser Lichtinstallation. Die Stichting (Stiftung) DinXperience hat dieses Projekt erstmals in den Grenzort geholt.

Je vier Laserscheinwerfer bilden eine gigantische Lichtpyramide am Himmel. Sechs Pyramiden leuchten bis zum 6. Januar 2021 im deutsch-niederländischen Grenzraum.

Lees verder...

Bocholt / Suderwick

Diebe entwenden Batavus Pedelec in Suderwick

BOCHOLT-SUDERWICK – Diebe haben am Samstag in Bocholt-Suderwick ein schwarzes Pedelec der Marke Batavus im Wert von circa 2.200 Euro gestohlen.

Lees verder...

Bocholt / Suderwick

Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) für Löschzug Suderwick

SUDERWICK – Am Donnerstag wurde das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) von der Fa. Wiss nach Bocholt überführt. Dieses moderne Fahrzeug wird in Kürze das alte Tanklöschfahrzeug (Baujahr 1985) und das alte HLF (Baujahr 1995) ablösen und ersetzen.

Lees verder...

Bocholt / Suderwick

Wochenmarkt nur für Einwohner von Dinxperlo und Suderwick

DINXPERLO – Die Einwohner von Dinxperlo und Suderwick können weiterhin auf dem freitäglichen Wochenmarkt im Zentrum von Dinxperlo einkaufen gehen.

Entsprechend dem Appell der deutschen Regierung richtet auch die Gemeinde Aalten einen dringenden Appell an die Einwohner auf deutscher Seite außerhalb von Suderwick: kommen Sie nicht zum Wochenmarkt in den Niederlanden.

Lees verder...

Bocholt / Suderwick

Trotz Frühlingstemperaturen: „Weiter Disziplin im Kampf gegen Coronavirus zeigen“

BOCHOLT – Der Wetterbericht fürs Wochenende kündigt Sonne und Frühlingstemperaturen um die 20 Grad an. Freunde treffen, Partys feiern, Grillabende – das, was sonst normal ist, steht in diesem Jahr wegen der Virus-Krise in einem völlig anderen Licht.

Die Stadtverwaltung appelliert an Bürgerinnen und Bürgern, sich weiter diszipliniert zu verhalten und das Kontaktverbot sehr ernst zu nehmen.

Lees verder...